Wichtiger Bereich der Stadtentwicklung – Fraktion Freie Wähler fordert die Öffentlichkeit zur konstruktiven Mitarbeit auf

Bisher haben die teilnehmenden Architekturbüros hinter verschlossenen Türen gearbeitet. Ihre Aufgabe war es, mit dem Blick von außen das große Entwicklungspotenzial, das der Raum jenseits der Stadtbrücke darstellt, zu beleuchten und kreative Ideen auf den Tisch zu bringen.

Nach der Preisgerichtssitzung am 25. März werden die eingereichten Arbeiten im Erdgeschoss des Gebäudes der Freien Kunstschule (Melchior-Areal am Neckar) bis zum 9. April (täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr) öffentlich ausgestellt. Darüber hinaus bietet das Planungsamt in dieser Zeit drei Führungen durch die Ausstellung an:

  • Montag, 30. März
  • Mittwoch, 1. April
  • Mittwoch, 8. April

jeweils um 16 Uhr.

Jetzt sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie die von möglichen Veränderungen berührten Institutionen und Eigentümer aufgefordert, sich „einzumischen“. Sie können dazu gerne unser Kontaktformular verwenden.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels